Ashtanga Yoga Köln

by Julia Keller

Ashtanga Yoga Köln

Wo?

Karolingerring 31
2. Etage links – COMVIDU
50678 Köln

Wann?

Montag 18:00 Uhr und 20:00 Uhr
Dienstag 20:00 Uhr
Mittwochs 18:00 Uhr und 20:00 Uhr

»Jeder kann Yoga. Entscheidend ist nicht die perfekte Haltung, sondern das Gefühl, das beim Üben entsteht, die Konzentration auf den Atem und die Wahrnehmung, was im Körper passiert.«

Welche Art von Yoga praktizieren wir im Ashtanga Yoga Köln?

Ashtanga Yoga ist eine dynamische und kraftvolle Form des Yoga, die auf einer festgelegten Abfolge von Körperhaltungen (Asanas) basiert. Der Name „Ashtanga“ bedeutet auf Sanskrit „acht Glieder“ und bezieht sich auf die acht Stufen des Yoga, wie sie im Yoga-Sutra von Patanjali beschrieben sind.

Die Ashtanga-Yoga-Praxis wurde von Sri K. Pattabhi Jois entwickelt, einem indischen Yogalehrer, der diese Methode in den 1920er Jahren etablierte. Charakteristisch ist ein fließender und dynamischer Atemrhythmus (Vinyasa), der die Bewegungen synchronisiert. Die Asanas werden in einer bestimmten Reihenfolge geübt, wobei jeder Schüler die Serie auf seine Weise und in seinem Tempo durchläuft.

Yoga wirkt – auch bei Dir!

Yoga wie wir es bei Ashtanga Yoga Köln praktizieren ist ein einzigartiges ganzheitliches System für Körper, Geist und Seele. Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen die vielfältigen positiven Wirkungen von Yoga. Insbesondere helfen regelmäßige Yogaübungen, Stress effektiver abzubauen und Rückenschmerzen zu lindern oder ganz zu beseitigen. Unsere Yoga-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer berichten von vielen positiven Erfahrungen mit den Yoga-Übungen.

Anfänger bei Ashtanga Yoga Köln? Kein Problem!

Unsere Kurse richten sich soweit nicht anders angegeben an Übende aller Erfahrungsstufen. Es ist völlig gleichgültig, ob Du noch nie auf der Matte gestanden hast oder schon seit vielen Jahren Yoga praktizierst.
Wenn Du zum allerersten Mal bei einem Kurs bei Ashtanga Yoga Köln teilnehmen möchtest und noch keine Erfahrung mit Yoga hast, sprich mich vor der Stunde bitte kurz an.

»Yoga ist jener innere Zustand, in dem die seelisch-geistigen Vorgänge zur Ruhe kommen.«

Patañjali Yoga Sutra, I.2.